Toriyama Akira

Aus Aniki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Toriyama Akira (jap. 鳥山 明; * 5. April 1955 in der Präfektur Aichi, Japan) ist ein japanischer Mangaka.

Sein Debüt als Profizeichner hatte er 1978 in der Manga-Zeitschrift Shōnen Jump mit Wonder Island. In den Jahren 1980 bis 1984 erschien mit großem Erfolg im selben Magazin seine Serie Dr. Slump. Für diese gewann er 1982 den Shōgakukan-Manga-Preis in der Kategorie Shōnen. Toriyamas bisher größter Erfolg ist aber die in den Jahren 1984 bis 1995 erschienene Manga-Reihe Dragon Ball, die zu den erfolgreichsten und international bekanntesten Manga-Serien zählt. Sie verkaufte sich über 100 Millionen mal, wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und mehrfach als Anime umgesetzt.

Weiters gründete Akira Toriyama mit Bird Studio sein eigenes Zeichenstudio und wirkte bei der grafischen Gestaltung von Charaktern in Videospielen mit (unter anderem bei der Dragon Quest Monsters-Reihe).

Werke[Bearbeiten]

Kurzgeschichtenbände

Weblinks[Bearbeiten]