Nagai Gō

Aus Aniki
(Weitergeleitet von Nagai Go)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nagai Gō (jap. 永井 豪, * 6. September 1945 in Präfektur Ishikawa, Wajima) ist ein japanischer Mangaka. 1965 begann er seine Karriere als Assistent bei Ishinomori Shotaro. 1967 machte er sein Debüt mit Me Akashi Poly-Kichi (目明しポリ吉) im Bokura.

1969 gründete er Dynamic Pro. Noch im selben Jahr sorgte sein Manga Harenchi Gakuen (Schamlose Schule) für einen handfesten Skandal und löste die erste Zensurwelle im Manga-Bereich aus. Seitdem gilt er als enfant terrible der Szene.

1972 hatte er einen Riesenhit mit Devilman, im selben Jahr revolutionierte er mit Mazinger Z das Giant Robo-Genre. In den folgenden Jahren produzierte er über 100 Titel.

Er ist ausserdem als Essayist und Regisseur tätig und fertigt Designs für Videospiele an.

Werke[Bearbeiten]

Manga[Bearbeiten]

Anime[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]