Japan

Aus Aniki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Japan (jap. 日本, Nihon/Nippon;) ist ein asiatischer Inselstaat. Er liegt im pazifischen Ozean östlich von China und der koreanischen Halbinsel. In Japan leben über 127 Millionen Menschen. Landessprache ist Japanisch.


Staatsform[Bearbeiten]

Das Land ist eine parlamentarische Monarchie. Staatsoberhaupt ist Kaiser (Tennō) Akihito und Regierungschef (Premierminister) ist zur Zeit Yukio Hatoyama.

Während der Kaiser meistens bis zu seinem Tod sein Amt behält wechseln die Regierungen Japans wie in jeder Demokratie. Das Parlament (jap. kokkai) besteht aus zwei Kammern, dem Oberhaus (jap. sangiin) und dem Unterhaus (jap. shūgiin). Das Unterhaus ist die Kammer mit mehr Befugnissen, z.b. ist dessen Abstimmungsergebnis bei der Wahl des Premierministers ausschlaggebend.

In der Regel finden alle vier Jahre Wahlen zum Unterhaus statt. Das Oberhaus wird in der Regel alle drei Jahre gewählt.

Hauptstadt Japans ist Tokio, sie ist zugleich auch die größte Stadt mit rund 9 Millionen Einwohnern. Im gesamten Ballungsgebiet Tokio leben rund 35 Millionen Menschen.

Währung und Wirtschaft[Bearbeiten]

Währung des Landes ist der Yen. Der Yen ist eine wichtige Leitwährung, besonders im asiatischen Raum.

Japan zählt zu den stärksten Wirtschaftsnationen weltweit. Japan ist Mitglied bei der UNO, der G8 und anderen international bedeutsamen Bündnissen.

weitere Artikel[Bearbeiten]

Einen ausführlichen Artikel über Japan findet man hier: [[1]]